Vor einigen Jahren hat die Faszination Glas mein Interesse geweckt. Die Vorstellung, aus Glasrohren fast alles herzustellen, hat mich nicht mehr losgelassen.

Durch einen glücklichen Umstand habe ich bei einer renommierten Firma gelernt und meinen Abschluß gemacht.

 

 

 

 

Dort habe ich das Handwerk des Glasapparatebauers gelernt und gleichzeitig, 

Einblicke in die Herstellung von Farbspielen und Kunstartikeln bekommen.

 

 

Für mich war sehr schnell klar

 

"du machst dich selbständig".

 

 

Nun darf ich Sie in meiner eigenen Werkstatt begrüßen.

 

 

Mein Bestreben ist es, Sie mit Qualität und kurzen Lieferzeiten im

Labor - und Kunstbereich zu begeistern.

 

 

 

Durch die Aufstockung des Maschinenpark und der

Produktionsfläche, z. Zeit ca. 100qm²

erweitert sich die Produktpalette ständig.
Ein gut sortiertes Lager (Röhren, Schliffe, Hähne, Ventile, Farbgläser etc..) bilden den nötigen Grundstock um auf Besonderheiten schnell zu reagieren.

 

Überzeugen Sie sich selbst !